FBI Dienstmarke

39,90

inkl. 19 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

1 vorrätig

Artikelnummer: 10-Einzel-03 Kategorie:

Beschreibung

NO SHIPPING TO USA !

Eines der begehrtesten Polizeiabzeichen weltweit !
Absolut seltenes Qualitätsstück

Originalmaße von 54 x 39 mm
Gürtelclip an Rückseite, massives Metall, vergoldet
Hallstamp von Avandale & Wessott

Historie: Das Federal Bureau of Investigation (FBI, deutsch etwa: Bundesamt für Ermittlung) ist der Inlandsgeheimdienst der Vereinigten Staaten mit Zuständigkeiten in der Terrorismusbekämpfung und der Spionageabwehr und dem Schutz vor Cybercrime. Es untersteht dem US-Justizministerium und hat seinen Hauptsitz im J. Edgar Hoover FBI Building in Washington, D.C. Der ursprüngliche Schwerpunkt der Tätigkeit als Bundes-Kriminalpolizeibehörde spielt seit der Umstrukturierung in Folge der Terroranschläge am 11. September 2001 nur noch eine untergeordnete Rolle. Die Behörde wurde als das dem US-Generalbundesanwalt unterstehende Bureau of Investigation (dt. Ermittlungsbehörde, kurz BI, meist aber abgekürzt BOI) am 26. Juli 1908 mit 34 sogenannten Agents durch Attorney General Charles Joseph Bonaparte, dem Großneffen des berühmten französischen Kaisers, gegründet. Der erste Mitarbeiterstamm bestand aus Angestellten des Justizministeriums und ehemaligen Mitarbeitern des Secret Service. Im Juli 1932 erfolgte eine Umbenennung in United States Bureau of Investigation, um ein Jahr später wieder als Bureau of Investigation zusammen mit dem Bureau of Prohibition Teil der vom Justizministerium gegründeten Division of Investigationzu werden. Im Juli 1935 bekam das BOI wieder seinen alten eigenständigen Status und mit dem Zusatz Federal seinen endgültigen Namen: FBI